Kommunikation wirkt

Start   |   Inhalt   |   Kontakt

 

Martin Bonensteffen    |    Angebot    |    Termine    |    Referenzen    |    Mehr ...

 

     Mehr ...

Bücher

Gute Bücher können dem Denken eine 'neue Richtung' geben, den 'Blick' erweitern und neue 'Möglichkeiten' schaffen. In der folgenden Liste finden Sie einige Titel, die für mich in dieser Weise gewirkt haben ... und immer wieder neu wirken.

Aktuelle Empfehlung
 

Denken hilft zwar, nützt aber nichts Denken hilft zwar, nützt aber nichts
Warum wir immer wieder unvernünftige Entscheidungen treffen.

Ist der Mensch wirklich ein denkendes Wesen? Was nützt unsere Fähigkeit zum Denken, wenn wir uns von Gratisangeboten verführen lassen und darüber alle Nachteile vergessen?
Dan Ariely, amerikanischer Professor für Verhaltensökonomie, hat ein amüsantes Buch darüber geschrieben. Seine Empfehlungen sind genauso lebensnah wie die vielen verblüffenden Beispiele.

Zeitlose 'Klassiker'
 

Denken hilft zwar, nützt aber nichts Wenn Du mich wirklich liebtest, würdest Du gerne Knoblauch essen

Best of Paul Watzlawick

Als Psychotherapeut und Konstruktivist ist Paul Watzlawick weltberühmt, seine "Anleitung zum Unglücklichsein" ist Kult. Ob es um Glück, Liebe, schwierige Beziehungen zwischen Menschen, die wirkliche Wirklichkeit oder die Mentalität der Amerikaner geht: Es lohnt immer, Watzlawicks Denken kennenzulernen. Dieses Buch bietet seine wichtigsten und unterhaltsamsten Texte.
Miteinander reden 3

Grafik Beispiel

Miteinander reden 3
Das Innere Team und situationsgerechte Kommunikation

F. Schulz von Thun, 1998

Der Mensch ist mit sich selbst niemals "ein Herz und eine Seele". Bevor und während wir sprechen, melden sich, mehr oder minder vernehmlich, viele innere Stimmen zu Worte, die meist alle eine Berechtigung haben.
Diese "innere Pluralität" ist menschlich und wertvoll. Je nachdem aber, wie die inneren Diskussionen ablaufen, je nachdem, wie sich das "innere Betriebsklima" gestaltet und ob eine gute Gesprächsleitung vorhanden ist, können wir über ein "Inneres Team" verfügen — oder aber unter einem ewig zerstrittenen Haufen leiden, mit nachteiligen Folgen auch für die Kommunikation nach außen.

Leseprobe auf www.schulz-von-thun.de
Miteinander reden 1

Grafik Beispiel

Miteinander reden 1
Störungen und Klärungen

Wir reden immer zugleich mit vier Zungen und hören mit vier Ohren, dargestellt im Modell der "vier Seiten einer Nachricht". Dies macht zwischenmenschliche Kontakte spannend, aber auch spannungsreich und störanfällig.

F. Schulz von Thun hat diesen ersten Band 1981 als Taschenbuch im Rowoholt-Verlag veröffentlicht. Heute ist er ein Klassiker, mit einer Verbreitung in nahezu alle gesellschaftlichen Bereiche. Nach 44 Auflagen sind über eine Million Exemplare verkauft.

Leseprobe auf www.schulz-von-thun.de
Miteinander reden 1

Gesamtes Vorwort

Die 7 Wege zur Effektivität

Im Vorwort zur deutschen Neuausgabe von 2005 heißt es:

Ob das nötig ist: Das Buch eines amerikanischen Autors noch einmal für den deutschsprachigen Raum überarbeiten und neu auflegen – obwohl es schon 15 Jahre alt ist?
  Relevant sind Die 7 Wege zur Effektivität immer noch. Viele der Menschen, mit denen wir zusammenarbeiten, sagen sogar »mehr denn je«. Sie benutzen die Konzepte, um persönlich effektiver zu werden – durch besseres Selbst- und Beziehungsmanagement. Um eine effektive Firmenkultur und effektive Führungsgrundsätze aufzubauen. Um »Work-Life-Balance« auf eine fundierte Basis zu stellen.
  Und diese Menschen sind sich einig: Viele Management-Moden und -Trends kommen und gehen – die 7 Habits of Highly Effective People haben
in ihrer Klarheit, Einfachheit und Universalität weiter Bestand.
  Ein Wort zur Übersetzung: Natürlich sind »Habits« keine Wege, sondern Gewohnheiten. Gewohnheiten eignet man sich durch die Änderung von Einstellungen und Denkweisen, anschließend durch die Einübung neuer Fähigkeiten und Verhaltensweisen an. Neue Routinen zu entwickeln, ist ein langer Weg. Das soll der deutsche Titel ausdrücken.
  Und trotzdem: Auch lange Wege beginnen mit den ersten Schritten – entscheidend ist, dass man beginnt.

Link zu einer ausführlichen Zusammenfassung zur deutschen Erstausgabe von Ingrid Stadler

 

 

 

Anmerkung:
Sie finden, dass dies eine 'recht kurze' Liste ist? Da gebe ich Ihnen recht. Ich werde Sie jedoch Schritt um Schritt ergänzen.

 

AVAKOM Kommunikation wirkt  -  Dipl.-Ing. (FH) Martin Bonensteffen
07162.461316  |  info@avakom.de  |  Rechbergstraße 15, 73079 Süßen