Kommunikation wirkt

Start   |   Inhalt   |   Kontakt

 

Martin Bonensteffen    |    Angebot    |    Termine    |    Referenzen    |    Mehr ...

 

     Referenzen

 

Stimmen einiger TeilnehmerInnen

Der Fragebogen am Schluss gehört zu jeder Weiterbildungs- und Qualifizierungs-Maßnahme. Er ist ein wichtiges Instrument, mit dem Nützlichkeit, Qualität der Veranstaltungen und die Zufriedenheit der Teilnehmer "gemessen" werden. Im Durchschnitt ergibt sich für die AVAKOM Seminare und Workshops in den letzten Jahren:

  • Mehr als 95 Prozent der TeilnehmerInnen fanden ihre Erwartungen klar erfüllt und übertroffen.
  • Der praktische Nutzen wird in der Regel mit sehr groß bezeichnet.
  • Das Verhältnis von Theorie und Praxis wird als
    ausgewogen und sehr angenehm beurteilt.
  • Häufigste Aussage der Teilnehmer: "Erfrischend anders, lebendig und sehr nützlich!"

 

Besonders gut war dabei für jeden etwas anderes:

 

Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Der AVATEX-Ansatz kombiniert sinnvoll wie Sprache wirkt, mit dem, was das Leben als Ingenieur ausmacht. Er hat bei uns genug angestoßen, um Ergebnisse herbeizuführen. Die Maßnahme hat sich insgesamt voll und ganz gelohnt.

A. S., Abteilungsleiter, Festo AG & Co. KG, Esslingen

Die Zusammenarbeit mit Martin Bonensteffen ist unkompliziert und zielführend. Ich schätze die offene Diskussion mit ihm. Sie führt schnell zu Lösungen. Die bisher zusammen durchgeführten Seminare wurden von den Teilnehmern alle überdurchschnittlich positiv bewertet.

B. H., Bereichsleiter, Haus der Technik Essen e.V.

Was wir mit dem für uns individuell gestalteten Workshop erreichen wollten, haben wir erreicht. Wir sind zwar noch nicht am Ziel, aber der wichtigste Schritt ist gemacht: Wir als Gruppe haben die Veränderung gemeinsam initiiert.  Wir werden diesen Weg weiter beschreiten. Auch mithilfe eines geplanten Vertiefungs-Workshops mit Martin Bonensteffen.

Dr. U. S., Gruppenleiter, Tego Chemie GmbH, Evonik Industries

Sehr gut gefallen hat mir, wie Martin Bonensteffen den Workshop geleitet hat. Schon zum Start hat jeder, als Teil der ersten Übung, eine persönliche Geschichte erzählt. Das war lebendiger als die 'üblichen' Vorstellungsrunden. Insgesamt war der Workshop sehr gut strukturiert. Anhand der Unterlagen konnte jeder das Besprochene immer wieder nachlesen. Mit den Checklisten kann ich in meiner täglichen Arbeit immer wieder überprüfen, ob ich noch auf dem richtigen Weg bin.

H.-W. S., Leiter Qualitätssicherung, Dräger Safety AG

 

 

AVAKOM Kommunikation wirkt  -  Dipl.-Ing. (FH) Martin Bonensteffen
07162.461316  |  info@avakom.de  |  Rechbergstraße 15, 73079 Süßen

Wahrheit
Wenn es nur eine Wahrheit gäbe, könnten wir nicht
100 Bilder über ein Thema malen.
Pablo Picasso